URBAN HACKING

, 09.11.2009

MuseumsQuartier Wien
RaumD, quartier 21
11.9.2009

AMIE THEORIE AM PARAFLOWS SYMPOSIUM 09
ein Vortrag von Melanie Gadringer

Urban Hacking als Strategie der Stadt(um)gestaltung

urbanhacking logoDer Vortrag bietet einen Überblick über die historischen Entwicklungen und künstlerischen Strategien des URBAN HACKING. Über die Figur des Hackers und der damit verbundenen Konzepte und Wirkungsräume wird eine schlüssige Verbindung zu Fragestellungen der Stadtgestaltung und der Umgestaltung urbaner Räume hergestellt. Anhand ausgewählter Beispiele werden Positionen vorgestellt, Traditionen bezeichnet und aktuelle Tendenzen umrissen.

Download der Präsentationsfolien mit Beispielen zum Vortrag
Urban Hacking Präsentation (PDF)

paraflows09 Festival für Digitale Kunst und Kulturen

Videomitschnitt des Vortrags

Kommentar

WP-SpamFree by Pole Position Marketing


Get Adobe Flash player